Trainingszeiten

 

Aktualisierter Trainingsplan Stand 15.06.2020

Wichtig: Die Trainingszeiten auf den einzelnen Mannschaftsseiten sind somit evtl. vorrübergehend ungültig!

 

Trainingszeiten (Sportplätze) 2019/2020      ( DOWNLOAD )

 

 
Umsetzung CoVid19 Auflagen Trainingsbetrieb     (DOWNLOAD)    
     
       

 

Umsetzung CoVid19 – Auflagen Trainingsbetrieb SSV Rantzau, gültig ab 25.05.2020 
 
Die folgenden Regeln für den Trainingsbetrieb auf unseren Sportanlagen Düsterlohe und Heederbrook sind strikt einzuhalten. 
 
 
Für die Umsetzung dieser Regelungen sind die Übungsleiter*innen verantwortlich, die Sportler*innen folgen den Anweisungen. Die Übungsleiter*innen haften im Rahmen ihrer Aufsichtspflicht bei Regelverstößen. 
➢ der Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen den Sportlern untereinander und zu den Übungsleiter*innen ist stets zu wahren 
 
➢ das Training muss kontaktfrei durchgeführt werden, Wettkämpfe, Zweikämpfe und Trainingsspiele, bei denen der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann, sind untersagt 
 
➢ insbesondere bei der gemeinsamen Nutzung von Sportgeräten sind Hygienemaßnahmen einzuhalten. Das Trainingsmaterial ist nach Beendigung des Trainings zu desinfizieren.  
 
➢ Nur die Übungsleiter*innen sind berechtigt, den Materialraum zu betreten. 
 
➢ Körperkontakte Vor-, während und nach dem Training wie Händeschütteln, Abklatschen, in Gruppen jubeln, in den Arm nehmen sind zwingend zu unterlassen. 
 
➢ Umkleiden, Duschen, Gemeinschaftsräume bleiben geschlossen. Der Zugang zu den Toiletten wird geöffnet, wobei immer nur eine Person den Toilettenraum betreten darf. 
 
➢ eine Steuerung des Zutritts zu den Sportanlagen unter Vermeidung von Warteschlangen erfolgt. Getrennte Ein- und Ausgänge beachten! 
 
➢ Spieler*innen sollten frühestens 10 Minuten vor dem Trainingsstart an der Sportanlage sein und kommen bereits im Trainingsoutfit 
 
➢ Sportler*innen verlassen nach Trainingsende direkt die Anlage. Geduscht wird zu Hause. 
 
➢ Die Tore zu den Plätzen sind nach Ein- und Auslass durch den/die Trainer*in zu schließen. 
 
➢ Zuschauer*innen dürfen die Sportanlage nicht betreten. Zutritt nur für Spieler*innen und Übungsleiter*innen! 
 
➢ Training nur in Kleingruppen (max. 10 Spieler) pro Platzhälfte. Es sind Gruppen von max. 10 Sportler*innen und 1 Übungsleiter*in bilden, die dann strikt von anderen Trainingsgruppen getrennt trainieren. Diese 10er Gruppen bleiben das gesamte Training zusammen. Ein Tausch von Spielern in den Gruppen ist untersagt.  
 
➢ Dokumentation der Trainingsbeteiligung je Trainingseinheit. Die Teilnehmerlisten sind durch die Übungsleiter*innen / Betreuer*innen verbindlich zu führen und nach der Trainingseinheit an die Jugendabteilung per eMail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder WhatsApp bis spätestens 22:00 Uhr des gleichen Tages zu senden. Screenshots oder Bild ist ausreichend. 
 
➢ Liegt eines der folgenden Symptome vor, muss die Person dringend zu Hause bleiben: Husten, Fieber (ab 38 Grad Celsius), Atemnot, sämtliche Erkältungssymptome. 
 
➢ Die Vorgaben und Empfehlungen des DOSB sind gemäß Anordnung der Stadt Barmstedt verpflichtend umzusetzen. 
 
 
 
In den Wintermonaten findet das Training der Jugendmannschaften zum Teil in der Halle statt. Für Details sprecht bitte die Trainer / Betreuer der jeweiligen Mannschaften an.
 
 
 
 

Drucken